Untersuchungsausschuss des Nationalrats


Untersuchungsausschuss des Nationalrats
m
следственный комитет Национального совета
орган Национального совета. Создаётся для парламентского расследования обстоятельств какого-либо дела и подготовки соответствующего доклада для совета
см. тж. Nationalrat

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Untersuchungsausschuss des Nationalrats" в других словарях:

  • Geschäftsordnung des Österreichischen Nationalrates — Basisdaten Titel: Geschäftsordnungsgesetz 1975 Langtitel: Bundesgesetz vom 4. Juli 1975 über die Geschäftsordnung des Nationalrates Abkürzung: GOG NR Typ: Bundesgesetz Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Vienna International Centre — UNO City …   Deutsch Wikipedia

  • NRW 2006 — Die Nationalratswahl am 1. Oktober 2006 war die 23. in der Geschichte der Republik Österreich. Stimmenstärkste Partei wurde die SPÖ mit Alfred Gusenbauer, die leichte Stimmverluste gegenüber der letzten Nationalratswahl 2002 hinnehmen musste. Mit …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalratswahl 2006 — Die Nationalratswahl am 1. Oktober 2006 war die 23. in der Geschichte der Republik Österreich. Stimmenstärkste Partei wurde die SPÖ mit Alfred Gusenbauer, die leichte Stimmverluste gegenüber der letzten Nationalratswahl 2002 hinnehmen musste. Mit …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalratswahl in Österreich 2006 — Nationalratswahl 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Fekter — Maria Theresia Fekter (* 1. Februar 1956 in Attnang Puchheim) ist eine österreichische Politikerin (ÖVP) und österreichische Finanzministerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalrat (Slowenien) — Der Staatsrat (slowenisch: Državni svet) ist die zweite Kammer des slowenischen Parlaments. Seine Aufgabe ist die Vertretung sozialer, wirtschaftlicher und regionaler Interessen in der slowenischen Legislative. Inhaltsverzeichnis 1 Befugnisse 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste ehemaliger NSDAP-Mitglieder, die nach Mai 1945 politisch tätig waren — In der vorliegenden Liste werden Politiker aufgeführt, die Mitglied der NSDAP und/oder einer ihrer Sonderorganisationen SA oder SS waren und nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges eine Rolle in der Politik spielten. In der Liste werden die… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreich — Ostmark (veraltet, 1938 1942) * * * Ös|ter|reich [ ø:stərai̮ç], s: Staat in Mitteleuropa: das heutige Österreich; sie ist aus Österreich. * * * Ös|ter|reich; s: Staat im südlichen Mitteleuropa. * * * Österreich,     Kurzinformation:   Fläche: 83… …   Universal-Lexikon

  • NRW 2008 — Logo des österreichischen Parlaments Die 24. Nationalratswahl in Österreich fand am 28. September 2008 statt. Infolge einer Änderung des Wahlrechts in der vorangehenden 23. Legislaturperiode lag das Mindestwahlalter erstmals bei 16 Jahren, die… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.